Über mich

Über michAls begeisterter Autodidakt habe ich schon vor vielen Jahren begonnen selber Websites zu kreieren. Damals noch mit einen HTML Editor wie dem Dreamweaver und heute mit tollen Online-Tools wie WordPress.

Eigentlich war ich 2002 der Zeit schon voraus, denn in diesem Jahr verbrachte ich sechs Wochen in Kap Stadt als Praktikant beim Metro-Ambulance-Service. Zu diesem Zweck betrieb ich einen Blog (damals gab es noch keinen Namen dafür) und berichtete täglich von meinen Eindrücken und Erlebnissen.

Die Bildung insbesondere das Begleiten von Lernprozessen ist meine grosse Leidenschaft. Angefangen im Freiwilligenbereich wie den Samaritern, kann ich inzwischen diese Leidenschaft auch beruflich ausüben. Hinzugekommen ist die Faszination wie wir Menschen in Stressmomenten – meist ungewöhnliche Situationen – reagieren und uns verhalten. Besonders der Aspekt von Crew-Ressource-Management interessiert mich und bildet ein Steckenpferd von mir.

Ausgleich suche ich wenn möglich in der Fotografie, welche ich auch da als Autodidakt, versuche mir selber bei zu bringen.

Mein Blog-Projekt ist ein weiterer Schritt um mein Interesse an den sozialen Medien aus zu leben und dazu zu lernen, sowie meine konstruktivistischen Neigungen auszuleben.

Die heutigen sozialen Medien bieten mehr als genügend Möglichkeiten sich über mich weiter zu informieren. Hinweise und Links dazu findest du auf meiner Website.
Ich freue mich jederzeit über Reaktionen von dir, auch da bietet die heutige Zeit mehr als genügend Möglichkeiten.

Reto Zenger

 

Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Xing
Xing
Share on LinkedIn
Linkedin
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

Wem's gefällt, kann teilen...